20.000 Euro für den Hermannshof

Die Beschränkungen durch die Corona-Pandemie sind auch für die Kulturschaffenden eine große Herausforderung. Umso mehr freut sich Maria Flachsbarth (CDU), dass der Hermannshof in Völksen aus dem Projekt „LAND INTAKT – Soforthilfeprogramm Kulturzentren“ eine Förderung in Höhe von 20.000 Euro erhält. Lesen Sie weiter auf Leine-On: