Abstimmung über den Publikumspreis des Deutschen Engagementpreises 2020

Maria Flachsbarth bittet um Unterstützung für Willi Raabe aus Seelze und Kleine Herzen Hannover e. V. – Hilfe für kranke Kinderherzen aus Sehnde

Die heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Dr. Maria Flachsbarth freut sich, dass mit Willi Raabe aus Seelze und “Kleine Herzen Hannover e.V.” aus Sehnde zwei Bewerber aus ihrem Wahlkreis für den Publikumspreis des Deutschen Engagementpreises nominiert worden sind.

In seinem Ehrenamt im Auftrag der Region berät Raabe seit 2001 die Politik, die Verwaltung und die Seelzer bei allen Fragen rund um die Natur und versucht die Menschen für den Naturschutz zu sensibilisieren.

Die Mitglieder von „Kleine Herzen Hannover e. V.“ um Ira Thorsting aus Sehnde engagieren sich seit 2006 ehrenamtlich für neue Standards der Betreuung in der Kinderkardiologie und Kinderintensivstation der Medizinischen Hochschule Hannover. Nachhaltige und bundesweit beachtete Projekte wurden und werden entwickelt, um betroffenen Kindern Angst zu nehmen, soziale Beratung und Betreuung für die Familien anzubieten und letztlich den kranken Kindern und ihren Eltern seelische Kraft zu geben.

„In Deutschland sind über 30 Millionen Menschen bürgerschaftlich engagiert. Dies ist ein beeindruckendes Engagement, das Anerkennung und Wertschätzung verdient.“, so die Parlamentarische Staatssekretärin. „Viele Aufgaben und Herausforderungen sind ohne die vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer in den Kommunen nicht zu leisten. Die Arbeit vieler freiwillig helfender Menschen vor Ort ist nicht bezahlbar. Ich freue mich, wenn möglichst viele Bürgerinnen und Bürger aus Seelze für Willi Raabe und aus Sehnde für die ‘Kleinen Herzen’ abstimmen!“, so Maria Flachsbarth weiter.

Mit dem Deutschen Engagementpreis zeichnet das Bundesfamilienministerium gemeinsam mit Förderpartnern seit 2009 Einzelpersonen, Initiativen, Organisationen und Unternehmen aus, die sich vorbildlich für das Gemeinwohl einsetzen.

Die Gewinnerinnen und Gewinner wurden Anfang Dezember ausgezeichnet. Alle weiteren Wettbewerbsteilnehmenden, darunter auch Willi Raabe und die “Kleinen Herzen”, haben nun noch die Chance auf den mit 10.000 Euro dotierten Publikumspreis. Zwischen dem 15. September und dem 27. Oktober 2020 können Bürgerinnen und Bürgern durch ein öffentliches Online-Voting über die Verleihung des Publikumspreises abstimmen. Die Abstimmung ist unter www.deutscher-engagementpreis.de/publikumspreis möglich.