Aktuelle Information zur Neustarthilfe

Heute ist die Antragsstellung für die sog. „Neustarthilfe“ gestartet. Soloselbständige, die im Rahmen der Überbrückungshilfen III keine Fixkosten geltend machen, aber dennoch stark von der Corona Krise betroffen sind, können einmalig eine Neustarthilfe von bis zu 7.500 Euro erhalten. Näheres können Sie der gemeinsamen Pressemitteilung von Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, Bundesministerium der Finanzen sowie Kulturstaatsministerin Monika Grütters entnehmen, die Sie hier einsehen können.