Bundesmittel für die Kindertagesstätte Pinienweg in Laatzen

Bundestagsabgeordnete freut sich über Zusage aus dem Bundesprogamm „Sprach-KiTas“

Die heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Dr. Maria Flachsbarth begrüßt, dass für die Kindertagesstätte Pinienweg der Johanniter in Laatzen Mittel aus dem das Bundesprogramm “Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist” für eine Bewilligung vorgesehen sind.

Mit dem Programm, das im Jahr 2016 startete und seitdem regelmäßig verlängert wurde, wird die sprachliche Bildung als ein fester Bestandteil in der Kindertagesbetreuung gefördert. Dieses ist ein wichtiger Schritt hin zu mehr Chancengleichheit, denn alle Kinder sollen von Anfang an von guten Bildungsangeboten profitieren. Das Programm richtet sich an Kitas, die von einem überdurchschnittlich hohen Anteil von Kindern mit besonderem sprachlichem Förderbedarf besucht werden. Inzwischen ist jede zehnte KiTa in Deutschland eine Sprach-Kita.

„Sprache ist ein wichtiger Schlüssel in unserer Gesellschaft, da sie den Grundstein für jede Art der Bildung sowie für die Entwicklung der Persönlichkeit und des Selbstbewusstseins legt. Daher ist die sprachliche Förderung bei Kindern wichtig –  in diesen Zeiten mit den vielen corona-bedingten Kontaktbeschränkungen noch einmal mehr! Ich freue mich sehr, dass die KiTa Pinienweg von dem Bundesprogramm profitiert”, so die Parlamentarische Staatssekretärin Dr. Maria Flachsbarth abschließend.