Bundestagsabgeordnete Flachsbarth verurteilt antisemitischen Anschlag als feige und niederträchtig

Die heimische Bundestagsabgeordnete Dr. Maria Flachsbarth hat sich im Nachgang zu dem gestrigen Anschlag in Halle heute mit Briefen folgenden Inhalts an die jüdischen Gemeinden in Hannover gewandt:

Lesen Sie gerne weiter auf deister-echo: