Die neue Gemeinsame Agrarpolitik nach 2020

Am 21. Oktober haben sich die zuständigen Minister der EU-Mitgliedstaaten auf eine Reform der Gemeinsamen Europäischen Agrarpolitik (GAP) verständigt. Bundesministerin Julia Klöckner erläutert in ihrem Schreiben die Luxemburger Beschlüsse. Ausführlich wird die neue gemeinsame Agrarpolitik nach 2020 in einer “Fragen-und-Antworten”-Broschüre des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft dargestellt.