Dr. Maria Flachsbarth im Interview mit Radio Vatikan zum 200. Geburtstag von Ludwig Windthorst

An 17.01.2012 jährte sich zum 200. mal der Geburtstag des katholischenrn Politikers Ludwig Windthorst. Heute vielleicht nur noch wenigen ein rnBegriff, aber für katholische Politiker ist er so etwas wie ein rnUrgestein, hat er doch Kanzler Otto von Bismarck im Parlament die Stirn rngeboten. Mit der Gründung des Deutschen Reiches zog er als Abgeordneter rnin den Reichstag ein und leistete mit seiner Partei Das Zentrum rnWiderstand, vor allem gegen Bismarcks so genannten Kulturkampf, mit dem rndieser die Rechte und den Einfluss der Kirche und der Katholiken brechenrn wollte. Er wurde so der bekannteste und bedeutendste parlamentarische rnWidersacher Bismarcks.
rn
rnMaria Flachsbarth ist ebenfalls rnParlamentarierin, Mitglied des Bundestages, sie ist Katholikin und sie rnist in der Bundestagsfraktion der CDU/CSU zuständig für Religionsfragen,rn und sie vertritt im Parlament die Stadt, in der auch Windthorst lange rnlebte und in der er als Parlamentarier schon vor der Reichsgründung mit rnNismarck die Klingen kreuzte: Hannover.
rnMaria Flachsbarth sieht durchaus noch Windthorsts Vorbildcharakter für heute

[c5ab_audio c5_helper_title=““ c5_title=““ url=“http://flachsbarth.info/mediathek/audio/120116_Fla_RadioVatikan_Windthorst.MP3