Erneuerbare Energien und Südlink

Erneuerbare Energien und SuedLink

Der Schutz der natürlichen Lebensgrundlagen und die Bewahrung der Schöpfung sind Kernanliegen der CDU/CSU-Bundestagsfraktion. Wir wollen unsere Heimat lebenswert erhalten. Die Union bekennt sich zu dem Leitbild einer Nachhaltigen Entwicklung, die den wirtschaftlichen und sozialen Wohlstand mit dem Schutz von Natur und Umwelt in Einklang bringt. Nur in einer intakten Umwelt können wirtschaftliche Entwicklung und

[ Weiterlesen ]

Windenergie und Luftverkehr in Einklang bringen: Flachsbarth führt Gespräche

Auf Initiative der Bundestagsabgeordnete für Sehnde und Lehrte, Dr. Maria Flachsbarth, hat gemeinsam mit Dr. Hendrik Hoppenstedt und Maik Beermann, den Bundestagsabgeordneten der benachbarten Wahlkreise, ein Gespräch im Bundesverkehrsministerium beim Parlamentarischen Staatssekretär Enak Ferlemann zwischen einerseits kommunalen Vertretern der Region Hannover und der Stadt Neustadt am Rübenberge und andererseits der Deutschen Flugsicherung ( DFS )

[ Weiterlesen ]

Untersuchungsrahmen SuedLink Abschnitt B

Flachsbarth informiert: Untersuchungsrahmen für den SuedLink – Abschnitt in der Region Hannover festgelegt Die heimische Bundestagsabgeordnete Dr. Maria Flachsbarth (CDU) weist darauf hin, dass die Bundesnetzagentur (BNetzA) den Untersuchungsrahmen für den die Region Hannover betreffenden Abschnitt festgelegt hat. „Mit diesem Untersuchungsrahmen hat die BNetzA festgelegt, welche Voraussetzungen von TenneT als Vorhabenträgerin für den Vorschlagskorridor und

[ Weiterlesen ]

Flachsbarth besucht Veranstaltung zur Zukunft der Landwirtschaft

Der Landvolkkreisverband Hannover hatte am gestern zu einer Vortragsveranstaltung über die Zukunft der Landwirtschaft eingeladen. Die Parlamentarische Staatssekretärin Dr. Maria Flachsbarth sowie ihr Kollege Staatssekretär Dr. Hermann Onko Aeikens referierten dort über die aktuellen Schwerpunktthemen der Agrarpolitik sowie die aktuellen Pläne zum Ausbau der Stromtrasse SüdLink. Lesen Sie weiter auf Sehnde-News:

[ Weiterlesen ]

Maria Flachsbarth auf Facebook

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

2 Tage zuvor

Maria Flachsbarth

2. Tag der Struktur- und Satzungskommission: nachdem wir gestern bis spät in die Nacht einen guten Kompromiss in punkto Beteiligung von Frauen gefunden haben, geht es nun heute weiter mit der Arbeit ... See MoreSee Less

2. Tag der Struktur- und Satzungskommission: nachdem wir gestern bis spät in die Nacht einen guten Kompromiss in punkto Beteiligung von Frauen gefunden haben, geht es nun heute weiter mit der ArbeitImage attachmentImage attachment

Auf Facebook kommentieren

Ich bin sehr zuversichtlich, dass es nach wie vor ein gutes Miteinander von Männern und Frauen gibt. Ich kenne viele Vorstände, in denen helfende Hände und Köpfe willkommen sind!

👏 sehr gut! Mein (subjektiver) Eindruck: Mittelmäßige Männer lehnen die Quote ab - aus ihrer Sicht haben sie auch allen Grund dazu. Männer mit gutem Standing und strategischem Weitblick sehen die Quote als notwendiges Korrektiv, um unsere Partei breit aufgestellt, modern und repräsentativ in die Zukunft zu führen.

Ein gelungener Kompromiss!! Vielen Dank für das Engagement 🙂

Ich bin gespannt, ob motivierte Männer, die für die CDU Verantwortung übernehmen möchten, nicht durch diese Quote benachteiligt werden. Seit 20 Jahren bin ich in der CDU aktiv und konnte nie feststellen, dass Frauen daran gehindert wurden, sich für Leitungsfunktionen oder Mandate zur Wahl zu stellen.

Glückwunsch! Habt Ihr gut gemacht.

View more comments

Bevorstehende Veranstaltungen