Fachgespräch digital | Was bringt der NEUSTAAT in der Zukunft?

Das vergangene Jahr hat gezeigt: Deutschland braucht ein Update. Was im Analogen über Jahrzehnte gut lief, wird der digitalen Zeit nicht mehr gerecht. Doch die Coronakrise hat nicht nur gezeigt, wo Defizite liegen, sondern auch, dass viele Menschen bereit sind, sich schnell auf Digitales einzustellen, gewohnte Prozesse umzugestalten und kreative Ideen ins System zu tragen. Diesen Schub wollen wir auf allen Ebenen nutzen.

Mit dem Projekt NEUSTAAT haben Mitglieder der CDU/CSU-Bundestagsfraktion vor genau einem Jahr einen konkreten Plan veröffentlicht, wie ein Reformjahrzehnt aussehen und die Verwaltung vom Kopf auf die Füße gestellt werden kann. Jetzt wollen wir gemeinsam mit Innovatorinnen und Innovatoren aus Verwaltung, Wirtschaft und Gesellschaft diskutieren, was der NEUSTAAT schon gelernt hat und welche Instrumente es für ein Reformjahrzehnt braucht.

Wir laden Sie herzlichen ein zu unserer digitalen Veranstaltung am Mittwoch, 2. Juni 2021. Gast ist u.a. Bundeskanzlerin Angela Merkel.