Flachsbarth berichtet über Entwicklungszusammenarbeit

Seit einem Jahr arbeitet Maria Flachsbarth als Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung. Dies nimmt sie zum Anlass, um über ihre Arbeit zu informieren und um über die Herausforderungen und Chancen der Entwicklungszusammenarbeit nicht zuletzt bei der Bekämpfung von Fluchtursachen zu diskutieren. Gemeinsam mit dem CDU-Stadtverband Gehrden lädt die Parlamentarische Staatssekretärin für Donnerstag, 28. März, um 19 Uhr in den Ratskeller Gehrden ein. Lesen Sie weiter auf Con-Nect: