Fragen und Antworten zum neuartigen Coronavirus

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am 30. Januar 2019, festgestellt, dass es sich beim aktuellen Ausbruch einer Atemwegserkrankung durch ein neuartiges Coronavirus (2019-nCov) in China um eine „Gesundheitliche Notlage mit internationaler Tragweite“ handelt. Die Gefahr für die Gesundheit der deutschen Bevölkerung bleibt weiterhin gering. In einem Schreiben von Jens Spahn, Bundesminister für Gesundheit, lesen Sie Fragen und Antworten zu diesem Thema.