ICE-Trasse: Bürgerinteressen fließen in Bundesverkehrswegeplan ein

Laut der CDU-Bundestagsabgeordneten Maria Flachsbarth gibt es noch keine Trassenfestlegung.

Heute hat der Deutsche Bundestag nach umfangreichen Beratungen, in welche die heimische CDU – Bundestagsabgeordnete, Dr. Maria Flachsbarth, die Belange und Einwendungen der betroffenen Bürgerinnen und Bürger eingebracht hat, den Bundesverkehrswegeplan 2030 verabschiedet.

Lesen Sie mehr auf Deister-Echo.