Politik

Bundesförderung der Mehrgenerationenhäuser gesichert

Die heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Dr. Maria Flachsbarth ist erfreut über die Mitteilung, dass die wertvolle Arbeit der Mehrgenerationenhäuser mit einer längerfristigen Förderung abgesichert wird. Da das aktuelle Bundesprogramm Mehrgenerationenhäuser sich im letzten Förderjahr befindet, wurde jüngst über die Fortsetzung der Förderung ab 2021 entschieden. Anders als bislang wird die Förderperiode erstmalig auf acht Jahre ausgeweitet, zudem

[ Weiterlesen ]

Flachsbarth: CDU und CSU stärken das THW

Überarbeitung des THW-Gesetzes beschlossen Im Deutschen Bundestag ist heute das Zweite THW-Änderungsgesetz verabschiedet worden. Die heimische Bundestagsabgeordnete Dr. Maria Flachsbarth erklärt dazu: „Heute ist ein guter Tag für das THW und seine 80 000 ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer: Mit der Überarbeitung des THW-Gesetzes stärken wir das Technische Hilfswerk. Das ehrenamtliche Engagement im THW wird künftig

[ Weiterlesen ]

Flachsbarth: CDU und CSU stärken das THW

Überarbeitung des THW-Gesetzes beschlossen Im Deutschen Bundestag ist heute das Zweite THW-Änderungsgesetz verabschiedet worden. Die heimische Bundestagsabgeordnete Dr. Maria Flachsbarth erklärt dazu: „Heute ist ein guter Tag für das THW und seine 80 000 ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer: Mit der Überarbeitung des THW-Gesetzes stärken wir das Technische Hilfswerk. Das ehrenamtliche Engagement im THW wird künftig

[ Weiterlesen ]

Flachsbarth erfreut über Förderung des Schwimmbads

4 Millionen Euro Bundesfördermittel Die heimische Bundestagsabgeordnete Maria Flachsbarth (CDU) ist hoch erfreut, dass sie sehr erfreuliche Nachrichten aus der heutigen Sitzung der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages erhalten hat. So wurde heute beschlossen, dass das Schwimmbad Pattensen vier Millionen Euro Fördergelder aus dem Bundesprogramm „Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur“ erhalten

[ Weiterlesen ]

Ortsfeuerwehr Uetze bekommt neues Löschfahrzeug

Flachsbarth erfreut über die Stationierung Die heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Dr. Maria Flachsbarth begrüßt die Stationierung eines neuen Löschfahrzeugs für die örtliche Feuerwehr am Standort Uetze: „Dies zeigt, dass der Bund seine Verantwortung beim Bevölkerungs- und Katastrophenschutz übernimmt und Versorgungslücken schließt.“ Der Bund ergänzt danach die vom Land und den kommunalen Ebenen bereitgestellten Fahrzeuge um solche, die

[ Weiterlesen ]

Zu Besuch im Bundestag bei Maria Flachsbarth

Shanty-Chor Lohnde besucht seine Abgeordnete in Berlin Am Donnerstag, den 5. März 2020, besuchten die Mitglieder des Shanty-Chors Lohnde ihre heimische Bundestagsabgeordnete Dr. Maria Flachsbarth (CDU) in Berlin. Flachsbarth berichtete vom Arbeitsalltag einer Bundestagsabgeordneten und Parlamentarischen Staatssekretärin. Dabei beschrieb sie auch den zu leistenden Spagat zwischen der Arbeit im Wahlkreis, Bundestag und dem Bundesministerium für

[ Weiterlesen ]

Erklärung zur Abstimmung

Erklärung zur Abstimmung nach § 31 der Geschäftsordnung des Deutschen Bundestages zur Abstimmung über den von der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN eingebrachten Antrag „Humanitäres Aufnahmeprogramm für besonders schutzbedürftige Asylsuchende aus Griechenland“ (19/16838) am 4. März 2020 Die dramatische Lage gerade in den griechischen Hotspots lässt mich und kann uns alle nicht unberührt lassen. Besonders die

[ Weiterlesen ]

Zu Besuch im Bundestag bei Maria Flachsbarth

Freiwillige Feuerwehr Ihme-Roloven besucht ihre Abgeordnete in Berlin Am Freitag, den 14. Februar 2020, besuchte eine Besuchergruppe der Freiwilligen Feuerwehr Ihme-Roloven ihre heimische Bundestagsabgeordnete Dr. Maria Flachsbarth (CDU) in Berlin. Flachsbarth berichtete vom Arbeitsalltag einer Bundestagsabgeordneten und Parlamentarischen Staatssekretärin. Dabei beschrieb sie auch den zu leistenden Spagat zwischen der Arbeit im Wahlkreis, Bundestag und dem

[ Weiterlesen ]

Kinderärztin für Pattensen

Flachsbarth wendet sich an Sozialministerin Reimann zur erneuten Prüfung – Sozialgesetzbuch V bietet Lösungsansatz Dazu erklärt die hiesige CDU-Bundestagsabgeordnete Maria Flachsbarth: „Vor wenigen Tagen erreichte mich ein Brief von Bürgerinnen und Bürgern aus meinem Wahlkreis, die sich für die Niederlassung einer Kinderärztin in ihrer Stadt Pattensen einsetzen. Besonders bedauerlich: Es hatte sich bereits eine Kinderärztin

[ Weiterlesen ]

Maria Flachsbarth auf Facebook

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

2 Wochen zuvor

Maria Flachsbarth

Abstimmung über Artikel 115 Grundgesetz- das ist die Aussetzung der Schuldenbremse aufgrund „von Naturkatastrophen oder außergewöhnlichen Notsituationen“. Das heißt aber auch, dass wir weiter sparsam haushalten werden und die Schulden zurückzahlen, sobald es geht. Dass wir das auch tun, hat man in den letzten Jahren gesehen - wir hatten die Staatsverschuldung von über80% auf 60% des BIP zurückgeführt. ... See MoreSee Less

Abstimmung über Artikel 115 Grundgesetz- das ist die Aussetzung der Schuldenbremse aufgrund „von Naturkatastrophen oder außergewöhnlichen Notsituationen“. Das heißt aber auch, dass wir weiter sparsam haushalten werden und die Schulden zurückzahlen, sobald es geht. Dass wir das auch tun, hat man in den letzten Jahren gesehen - wir hatten die Staatsverschuldung von über80% auf 60% des BIP zurückgeführt.

Auf Facebook kommentieren

Immer den nötigen Abstand einhalten😊😊😊 und gesund bleiben.

Wenn der Fotograf ein Stück nach rechts gerückt wäre, hätte er diesen Hundeschlipsmenschen im Hintergrund nicht mitgeknipst!

Viel Erfolg und alles gute liebe Maria! Beste Grüße auch von Anna Stutz aus Bad Frauen Union Bad Pyrmont Frauen Union Niedersachsen

View more comments

Bevorstehende Veranstaltungen