Praktikum bei Dr. Maria Flachsbarth im Deutschen Bundestag

Berlin, 2016-03-21

Julian Klenke, Student aus Schulenburg/Leine hat im Zeitraum vom 22. Februar 2016 bis zum 18. März 2016 ein Praktikum bei der heimischen CDU-Bundestagsabgeordneten Dr. Maria Flachsbarth absolviert.

Während dieser vier Wochen konnte der Student der Politikwissenschaft und Volkswirtschaftslehre den Arbeitsalltag von Maria Flachsbarth kennenlernen und einen Blick hinter die Kulissen des Parlaments werfen. Insbesondere in den Sitzungswochen des Deutschen Bundestages bekam er so einen eindrucksvollen Einblick von der Arbeitsweise des Parlaments und der praktischen Arbeit in den Ausschüssen. Frau Dr. Flachsbarth ist als Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft Teil der Bundesregierung und damit Schnittstelle zwischen Regierung und Parlament. Besonders diese doppelte Verantwortung interessierte den Studenten.

Er konnte die Bundestagsabgeordnete zu zahlreichen Terminen, wie etwa den Sitzungen des Ausschusses für Ernährung und Landwirtschaft, begleiten und im Bundestagsbüro mitarbeiten. Im Rahmen des umfangreichen Praktikantenprogramms der CDU/CSU-Fraktion konnte Herr Klenke außerdem an verschiedenen Diskussionsveranstaltungen teilnehmen. Besonders interessant war für ihn das Treffen mit Finanzminister Dr. Wolfgang Schäuble, MdB sowie mit Kanzleramtsminister Peter Altmaier, MdB im Dienstsitz der Bundeskanzlerin.

„Ich freue mich, dass Julian Klenke mein Team in Berlin unterstützt hat und ich ihm ermöglichen konnte, einen detaillierten und interessanten Einblick in die Arbeit einer Abgeordneten und des Parlaments zu bekommen“, so die Parlamentarische Staatssekretärin Dr. Maria Flachsbarth.