Umsetzung des Positionspapiers „Sexuellen Kindesmissbrauch bekämpfen“

Im Februar 2019 haben wir das Positionspapier „Sexuellen Kindesmissbrauch bekämpfen“ beschlossen. In 26 Maßnahmen schlagen wir vor, wie die Hilfesysteme für die Betroffenen ausgebaut, die Ermittler gestärkt, konsequente Strafverfolgung ermöglicht sowie Präventionsangebote gestärkt werden können.
Viele der Maßnahmen, die wir in unserem Konzept gefordert haben, wurden bereits umgesetzt oder sind auf den Weg gebracht. Gerne infomieren wir über den aktuellen Stand der Umsetzung.