Unser Wald braucht Zukunft

Wälder schützen, Ressourcen nutzen, Forst- und Holzwirtschaft stärken.

Wälder schützen das Klima, sie laden zu Erholung und Freizeit ein. Zudem sind sie ein wichtiger Wirtschaftsfaktor im ländlichen Raum. Der Bereich Forst und Holz mit seinen 1,1 Millionen Beschäftigten erwirtschaftet einen
Umsatz von rund 180 Milliarden Euro pro Jahr.
Die CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag setzt sich dafür ein, dass
unsere Wälder auch in Zukunft ihre ökologischen, wirtschaftlichen und
sozialen Funktionen erfüllen können. Wetterextreme und Marktentwicklungen machen der Forst- und Holzwirtschaft zu schaffen. Dabei bietet der nachhaltige und klimafreundliche Rohstoff Holz großartige Chancen, die es zu nutzen gilt.

  • Was sind erfolgversprechende Wald- und Bewirtschaftungsmodelle
    der Zukunft?
  • Welche Potenziale bieten Wald und Holz für den Klimaschutz?

Um Erkenntnisse für unsere parlamentarische Arbeit zu gewinnen, wollen wir diese Fragen diskutieren und laden auch Sie zu unserem Kongress am 23. Oktober 2019 in Berlin ein.