Zu Besuch im Bundestag bei Maria Flachsbarth

Jugendbeirat der Stadt Laatzen besucht Flachsbarth in Berlin

Am Montag, den 01. Juli 2019, besuchten die Mitglieder des Jugendbeirates der Stadt Laatzen ihre Bundestagsabgeordnete Dr. Maria Flachsbarth (CDU) in Berlin.
Flachsbarth berichtete vom Arbeitsalltag einer Bundestagsabgeordneten und Parlamentarischen Staatssekretärin. Dabei beschrieb sie auch den zu leistenden Spagat zwischen der Arbeit in Berlin und im Wahlkreis.
In dem anschließenden regen Gespräch ging es um spannende und aktuelle Themen wie den Klimaschutz, die damit verbundenen Fridays for Future Demonstration sowie das Für und Wider, die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel kostenfrei zur Verfügung zu stellen. Diese Forderung wurde in einer aktuellen Resolution des Jugendbeirats an Rat und Verwaltung der Stadt Laatzen gestellt. „Ich werde mit Bürgermeister Köhne, den ich in der kommenden Woche im Rathaus besuche, auch dieses Thema ansprechen“, versprach Flachsbarth. Weitere Themenpunkte in der lebendig geführten Diskussion waren das Rezo – Video und der Umgang mit diesem Video sowie die Legalisierung von Cannabis. „ Es hat mir sehr viel Spaß gemacht, mit den Jugendlichen kontrovers, offen und konstruktiv zu diskutieren“, so Flachsbarth. „Es ist
beeindruckend, wie interessiert die Jugendlichen an und informiert von den aktuellen Themen sind“, Flachsbarth weiter.

Die Mitglieder des Jugendbeirates der Stadt Laatzen mit Maria Flachsbarth.